Preuße fährt durchs schöne Bayern

Ein Preuße fährt im schönen Bayern sein Auto ungeschickt gegen einen Baum. Eine große Delle ziert nun seinen Kotflügel, so dass er sich schämt und sofort zur Grenze nach Preußen fährt.

Der bayrische Grenzbeamte hält ihn an, und Fragt:
"Guter Mann, was haben sie denn da mit ihrem Auto gemacht?"

Der Preuße:
"Oh, das war ein kleines Missgeschick, leider weiß ich nicht wie man so eine Beule wieder raus bekommt."

Der bayrische Beamte bemerkt das preußische Nummernschild und erlaubt sich einen Scherz:
"Ganz einfach, Sie knien sich jetzt hinter ihr Auto und Pusten ganz feste in den Auspuff, dann klappt das schon. Genau wie in einen Luftballon."

Der Preuße tut wie ihm geraten und Pustet und Pustet, während der Bayer lachend davon läuft.
Eine dreiviertel Stunde später kommt ein anderer Preuße vorbei und Fragt: "Ja, also, was machst Duuu denn da?"
"Ich will die Beule aus meinem Auto raus pusten, aber es klappt nicht so recht... "
Der zweite Preuße läuft um das Auto herum, begutachtet alles ganz genau, bis er Ruft:
"Ja also, es ist kein Wunder das es nicht klappt, Du hast ja die Fenster noch offen!"

Die neusten Witze von Bayern